Gästebuch

22 Kommentare

  1. cynyc vor 6 Monaten

    Dear Ava and Gregory! 😉

    Hat mich super gefreut, dass ihr euren Tisch in der Pizzeria auf Holbox mit mir geteilt habt! Schön hab ich nun das Link zu eurem Blog, damit kann ich meinen Neid (und meine Wissbegier) nun täglich frisch ernähren…!

    Have an amazing continuation of your journey and best of luck for climbing Kibo!

    *cy

    • Simon Autor
      Simon vor 6 Monaten

      Lieber Cy,
      hat uns ebenfalls sehr gefreut! Wir hätten mit dir nicht nur den Tisch – sondern auch das Bier (oder die Pizza) geteilt…
      Schön hats dich hierhin verschlagen! Designanregungen nehmen wir natürlich gerne entgegen, im Gegenzug versuchen wir dich weiterhin zu unterhalten.

      Liebe Grüsse aus Playa del Carmen

  2. Marie und Hannes vor 12 Monaten

    Hallo, ihr Zwei!
    Es freut uns wirklich sehr von euch zu lesen! Die letzten Beiträge kommen einen wirklich sehr bekannt vor, aber der Rest bindet einen an den Rechner und weckt im hiesigen alltäglichen Wahnsinn doch wieder ein bisschen Fernweh. Mittlerweile schreibt ihr bestimmt schon an den neuen Beiträgen aus den Staaten, welche uns wieder hier her treiben. Bis dahin lassen wir euch noch beste, herbstliche Grüße aus der Mitte Europas hier! Bis dahin freuen wir uns, von euch zu hören!

  3. Fabius vor 2 Jahren

    Hallo zusammen! Hat mich gefreut euch kennenzulernen, dies dank meinem offenen Mamut-Rucksack…;-) befinde mich gerade auf koh yao noi, dies ist eine östlich von Phuket, sehr untouristisch und wunderschön! Geniesst eure Reise & ev. bis in der CH… Greets Fabius

    • Fabius vor 2 Jahren

      …eine Insel 😉

  4. Käsermann Gerhard vor 2 Jahren

    Liebe Simon und Marilyne

    Bin seit soeben wieder auf dem neuesten Stand, ist doch immer wieder spannend und witzig zugleich, euren Blog zu lesen. Unsere Visa sind jetzt in den Pässen, habe sie letzte Woche auf der Botschaft in Bern abgeholt, wir sind also praktisch bereit zur Abreise.

    Das Wetter hier gleicht dem in der Halong Bucht. Der Himmel ist abwechslungsweise grau vom Nebel oder vom Regen, da erwarten wir in HCMC schon noch etwas Besserung!

    Gruss bis bald Gerhard

  5. Gilbert vor 2 Jahren

    Hoi mitenand
    Wünsch Eu schöni Wieahnachte und an guata Rutsch und natürli wiiterhin a tolli Reis …..
    Liebi Grüass Gilbert
    (mör hönd üs bim Ballonfahra in Bagan troffe)

    • Simon Autor
      Simon vor 2 Jahren

      Liebe Gilbert,
      merci viumau – mir wünsche dir natürlech ou e suprigi Wiehnachte u de e guete Rutsch. Schön heisech üsi Wäge (mehrmaus) gchrüzt!
      Liebi Grüess

  6. Jüre vor 2 Jahren

    Hallo zäme bi üs isches itz grad 10.08 Uhr, dir sit sicher wieder intressanti Sache am luege u Fötele. Mir si üs so langsam am vorbereite für hüt Abe, Line kennt das ja:-), Mir wünsche öich beidne e schöni Wiehnachtszyt u de e guete Rutsch is 2016 u witerhin e gueti Reis mit viel schöne Erläbnis. Lg Grüess vo dr Esther u Jüre

  7. Peter (GP) vor 2 Jahren

    So schön, ich möchte dabei sein!
    Grossmächtiger Dank für die Karte.

  8. Cousin vor 2 Jahren

    Schon 83 Tage unterwegs und immer noch nicht rum? Phileas Fogg hat euch eindeutig geschlagen. 🙂

  9. Marianne vor 2 Jahren

    Hallo ihr beiden
    Ich lese eure Reisetagebuch immer wieder mit Vergnügen. Eine gewisse Begabung für das Schreiben ist euch nicht abzusprechen.
    Ist es Line, welche dieses besondere Talent hat? Man kann daraus übrigens einen Beruf machen 🙂
    Geniesst es! Am liebsten würde ich euch nach den Bundesratswahlen irgendwo besuchen kommen. Wo seid ihr denn so im Dezember?
    Saluti aus Italien
    Marianne

    • Simon Autor
      Simon vor 2 Jahren

      Hallo Gotti
      freut mich, dass es dich immer wieder hierher verschlägt.
      Es ist wohl schon eher Lyne, die das Talent hat. Zumindest korrigiert sie stets meine Beiträge und verbessert sie 🙂 Geniessen tun wir es auf jeden Fall in vollen Zügen.
      Den Dezember verbringen wir die erste Hälfte sicher in Myanmar – danach gehts wohl Überland in Richtung Laos.
      Liebe Grüsse aus Ulaanbaatar

  10. Brüetsch vor 2 Jahren

    Huhu, z erscht mau das ig die Site vom ne PC us aluege, da chame ja aui föteli aluege, super 😀
    Gniesset die Reis und mir fröie üs euch irgendwo uf emne andere Kontinänt dörfe z träffe wüu ig ha hüt mi unbezaut bewilligt bercho, mir chöi afa Täg zeue, iiiiiihhhhaaaaa.
    Am Donnschtig wird ds Schiff bsteut!
    Liebe Gruess vom Phipu

  11. Jürg Rupp vor 2 Jahren

    Hallo zäme,
    hoffe dr siget guet underwägs,dr letscht Bricht isch richtig intressant gsi,mittlerwile sid Dir dänk scho wieder es paar tusig Kilometere witer vo dr Heimat entfernt.Bi üs i dr Schwiz isch äs im Momänt chli Herbscht worde, wobi das nächscht Wuche no einisch richtig warm wot wärde.I däm Sinn wünsche mir öich alles guet i viel schöni Erläbniss uf öiere Reis u bis z`nächscht mal. Liebi Grüess us Äschlismatt

  12. Räphu vor 2 Jahren

    Hey Line und Simu!

    Wünsche euch e uhuere geili Reis! Gniessits!

  13. Karin und Mathias vor 2 Jahren

    Abschiede fallen schwer, keine Frage. Manchmal fällt es aber schon schwer, sich überhaupt verabschieden zu können.

    – Und irgendwann steht man da und realisiert: „Sie sind schon weg!“

    Gefühlt war es gestern als wir den timer auf der Kugel betrachteten und wir sagten: „bald geht’s los!, seid ihr schon aufgeregt? Habt Ihr an alles gedacht? Habt Ihr euch das auch gut überlegt? Was ist wenn euch etwas passiert?

    – Und irgendwann steht man da und realisiert: „Sie sind schon weg!“

    Ein Lächeln war die Antwort. Ein Lächeln dessen Selbstverständlichkeit schon an Absurdität grenzte und sämtlichen Eventualitäten zu trotzen schien. Ist das der Blick der echten Abenteurer? Wir konnten nicht mehr fragen denn vor 3 Tagen guckten wir auf die Kugel…

    – Und realisierten: „IHR SEID SCHON WEG!“

    Ein Abschied ist es dennoch nicht… Abschiede sind traurig… Sie wirken final… Sie zeigen uns auf was uns fehlen wird noch bevor es weg ist. Kurzum: Sie sind doof.

    – Und nun stehen wir da und fragen uns: „Kommen sie irgendwann mal zurück?“

    Freundschaften sind weder Zeit noch Orts gebunden. Sie entziehen sich den meisten Dimensionen und leben in den Herzen. Solange wir an sie denken und glauben, existieren sie. Dennoch ist es natürlich ab und an schön, sich die Hand zu geben oder in den Arm zu nehmen. Zusammen zu lachen, zu philosophieren, zu träumen und zu fachsimpeln. Genauso schön ist es aber auch Erfahrungen, Eindrücke und Erinnerungen auszutauschen. Von denen sammelt ihr jetzt enorm viele und wir sind neben euren Berichten auf der Kugel natürlich schon sehr gespannt auf eure Ausführungen. Vielleicht treffen wir uns auf eurem Weg um die Kugel (nicht in Mexiko!! ;-). Spätestens aber wenn ihr zurück in der Schweiz seid…

    – Und wir da stehen und…

    ————————-

    Vom ganzen Herzen wünschen wir euch die Erfüllung eures Weltreisetraums, ausreichend Blasenpflaster, Sprachkenntnisse und Klopapier.

    Wir sehen uns!

    Ganz viele liebe Grüsse

    Karin und Mathias

  14. Daniel Gilgen vor 2 Jahren

    Hai Ihr 2, auch wir sind sehr gespannt auf Eure Abenteuer und die Berichte dazu!

  15. Steuwärkflicker Stw1 vor 2 Jahren

    Hallo zämä ich grüsse euch und bin gespannt auf weitere Einträge. Ich werde ab und zu sicher mal schauen was läuft

  16. regula vor 2 Jahren

    hoi zäme uiuiui scho gli isch dä tag da.Gruss u e schöne Tag

  17. nadine und luca baumann vor 3 Jahren

    Huuuuui sooo aufregend 🙂 Wir freuen uns riesig mit euch!! dicka Knuddel Nadine & Luca

  18. Kj vor 3 Jahren

    Mir freue üs uf eui fotos!

Kommentar verfassen